Dienstag, 8. August 2017

Rockiges Geschenk

Ich freue mich immer, wenn ich meine Kinder in selbstgenäten Sachen sehe. Meist sind sie ganz stolz beim Tragen und ein kleines bisschen ist es so, wie Liebe zum Anziehen. Für ein Shirt geht man ja nicht wahllos in einen Laden rein und kauft das, was gerade im Sortiment ist, sondern nimmt sich extra Zeit fürs Schnitt und Stoffe auswählen, Zuschneiden, Nähen, Tüddeln und sogar fürs Bügeln. In jedem fertigen Stück steckt dann nicht nur der Material- und Arbeitseinsatz, sondern auch die Gedanken, die man sich zu jedem Teilchen und dem Menschen, für den es bestimmt ist, macht. Das kommt bei den meisten Leuten auch so an und ich werde oft von anderen darauf angesprochen. Vor Kurzem hat eine Kindergarten Mami z.B. den Rock der großen Prinmzessin bewundert, wegen dem eingebauten Höschen. Gerade im Sandkasten oder auf dem Spielplatz könne man das ja sooo gut gebrauchen...

Als ihre Tochter kurze Zeit später Geburtstag hatte, wusste ich sofort, was es zusätzlich zu zwei kleinen Geschenken noch geben würde: Ein Rockig natürlich :-)


Weil Lina so ein zierliches Püppchen ist, habe ich die Länge von 104 genommen, aber die Weite von 98.


Das Höschen unten drunter habe ich in der selben Farbe gemacht und mit faulen Bündchen genäht.


Damit man beim Anziehen auch erkennen kann, wo vorne ist, habe ich es zum Schluss noch mit einer Schleife markiert. Bei einem Rock für den Minimops (den ich noch nicht geschafft habe zu knipsen) habe ich nämlich eine Markierung vergessen. Vor jedem Anziehen muss ich den Rock jetzt immer hin und her wenden, um herauszufinden, wo denn vorne und hinten ist) :-P

Jetzt habe ich euch oben schon das Schnittmuster von BinaBambina verlinkt und ganz vergessen zu schreiben, dass es sich um ein FREEBOOK handelt. Also ran an die Nähmaschinen und näht allen Mädels im Umfeld Röcke ;-)

Heute mache ich bei folgenden Linkpartys mit:
Creadienstag, Handmade on Tuesday, Meertje, Dienstagsdinge, Kiddikram, Nähfrosch, und Made4Girls

Ciao Ciao Miau ...

Hanne






1 Kommentar:

  1. Hallo Hanne!
    Total schön, deine Rock-Hosen-Kombi. Freu mich auch immer, wenn ich für meine Kleinen was nähen kann und sie es dann gerne tragen. "Wie Liebe zum Tragen" finde ich sehr treffend formuliert. Freue mich, bald mal wieder bei dir reinzuschauen;)
    Danke fürs Teilen!

    Liebe Grüße!
    Pia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden kleinen oder großen Kommentar...