Dienstag, 28. Oktober 2014

Schmetterlingstalia

Gestern hat die kleine Hexe so toll allein gespielt, während die Große im Kindergarten war, dass ich mir eine halbe Stunde Zeit gemopst habe, um die Nähmaschine rattern zu lassen (wobei die Neue ja eher summt, als rattert *g*). Ich habe eine, seit Ewigkeiten zugeschnittene, Tunika für die kleine Hexe fertig genäht. Kennt das noch jemand? Ich habe Lust etwas zu erschaffen, suche Stoffe aus, schneide zu und habe dann doch keine Lust mehr es zu nähen. Die Teile liegen und liegen und liegen dann herum, bis ich mich irgendwann erbarme. Zwischenzeitlich realisiere ich aber noch 10 andere Projekte... Manchmal bin ich glaub ich echt etwas gaga :-P

Zurück zu meinem gestrigen Werk: Auf dem Weg vom Kindergarten wurde das milde Wetter genutzt und die Jacke kurz ausgezogen, damit die Schmetterlinge auch etwas an die frische Luft kommen. Outdoor Aufnahmen sind doch viel hübscher, als langweilige Wohnungsbilder :-)

Schnitt: Talia von Lieblingsnaht
Stoff: Baumwolle vom Stoffmarkt

Den Saum habe ich mal wieder mit einem Zierstich verschönert und bin leider nicht zu 100% zufrieden, weil das untere Blütenblatt der Blümchen irgendwie größer ist, als die anderen:

Die große Prinzessin hat nach der Rucki-Zucki-Fotoaktion im Freien auch eine Schmetterlingstunika gefordert - na ein Glück liegt sie schon zugeschnitten da. Muss nur noch jemand zusammennähen wollen, aber ich bin ganz zuversichtlich, dass das schnell passiert ;-)

Weil sie gestern erstellt und getragen wurde, geht die kleine Talia zu my kid wears. Außerdem findet sie ihren Platz beim Creadienstag, Link your Stuff, Kiddikram und Meitlisache.

Ciao Ciao Miau ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr über jeden kleinen oder großen Kommentar...